Zusätzlich zu den Informationen auf Über.Mich und auf Facebook bekommst du hier immer wieder mal kleine persönliche  Einblicke. Viel Spaß beim Stöbern!💚 🍀

Jede Gelegenheit zum Lieben nutzen.

Valentinstag. Dieses Jahr feiere ich ihn mit meinem Freund. Es gab auch viele Jahre, in denen ich Single war … und trotzdem die Gelegenheit zum Feiern nutzen wollte. Feiern – also den Augenblick genussvoll würdigen – ist unverzichtbar für ein erfülltes Leben. Deshalb finde ich auch immer die passenden Ideen … und wünsche euch allen einen liebevollen 14. Februar. 

Das zweite Leben der Glücksbriefe.

Es gibt bei den Glücksbriefen auch mal welche, die aussortiert werden. Was damit tun? Ist schließlich Papier, stammt aus Bäumen und sollte entsprechend geachtet werden.

Dann entdeckte ich die Seite www.papier-schnipsel.de und nahm Kontakt auf.

Jetzt macht Monika aus diesen Glücksbriefen wunderschöne Dinge!

Glücksmomente – denn ich freue mich riesig, dass das Papier ein zweites Leben bekommt! 🌳💚🍀

Für Fragen zu Glückskunst oder Bestellung erreichst du mich hier.

Wenn Pläne scheitern ...

…kann das Glück gedeihen. 💚 🍀

Natürlich hatte ich einen schönen Plan für Silvester: Ein gutes Buch lesen. Dafür hatte ich mir extra auf der Berliner Buchmesse beim Traumfänger Verlag „Wie ein Funke im Feuer“ von Kerstin Groeper besorgt. Um Mitternacht wollte ich es dann zuknallen. Nach dem Post auf Facebook: „Böllergeld in Bücher investieren: Die knallen beim Zuschlagen, sind wunderbar anzusehen und erzeugen farbenfrohe Explosionen im Kopf.“ Nicht, dass ich jemals Geld für Böller ausgegeben hätte. Buch zuschlagen gefällt mir besser. Tja. Aber dann erwischten Mitternacht und Neujahr mich ohne Buch. Statt dessen mit einer Freundin – angeregt plaudernd und schlemmend bis 3:30 Uhr in der Frühe … und wisst ihr was? Da waren noch mehr Glücksgefühle drin als im Buch. Das lese ich jetzt irgendwann, wenn die Bäume wieder grün sind … im Park oder beim S-Bahn fahren. Ist jedenfalls mein Plan. 

Für Fragen zu Glückskunst oder Bestellung erreichst du mich hier.

Erledigungen

Das mag ein ungewohntes Thema sein. Vor allem im Zusammenhang mit Glück. Tatsächlich ist es meine Erfahrung: Es erleichtert eine.n, wenn wichtige Dinge erledigt sind. Egal, wie schwer sie einem fallen. Ich mache mein Tod-Update seit ein paar Jahren. Es ist für mich immer noch eine stimmige Art, Halloween zu feiern. Deswegen schreibe ich es ja auch so im gleichnamigen Glücksbrief. 💚 🍀

Für Fragen zu Glückskunst oder Bestellung erreichst du mich hier.

Schau - Fenster

Genau zur Kunstmeile machte das Pauline-Team seinen wohlverdienten Urlaub. Damit meine Glücksbilder trotzdem gesehen werden konnten, gestalteten sie dieses wunderbare Schaufenster. Ich war begeistert und bin selber ab und zu hingegangen. Und habe diese zauberhafte Präsentationen meiner Bilder von Herzen genossen.  💚lichen Dank ans Team!  🍀

Zufälle ... ?

Auf dem Späth´schen Herbstfest verschenkte ich Aktionsbriefe. Christina bekam „Jettis retten“. Später schrieb sie mir: „… Ich habe einen Glücksbrief über Müllsammeln bekommen. Und Sie konnten nicht wissen, daß ich beim morgendlichen Laufen, und auch sonst, den achtlos weggeworfenden Müll aufhebe und ihn „artgerecht“ entsorge. Da soll noch Einer sagen, es gibt keine Zufälle. …“

Christina war es auch, die mir dieses leuchtende Foto schenkte. 💚lichen Dank dafür! 

Respektiere bitte das Urheberrecht und verwende meine Bilder und/oder Texte niemals ohne Erlaubnis. Auch die von anderen Künstler*innen. Der Verkauf der Werke sichert unseren Lebensunterhalt. Wenn du meine Motive oder Texte verwenden möchtest, erreichst du mich hier